Willkommen


Schöneck Rundwege


Zu Fuß oder mit dem
Rad in Schöneck
unterwegs


Ferienprogramm für
Kinder u. Jugendliche
in Schöneck


Ferienprogramm

Ferienprogramm

Unser Ferienprogramm

LEON-Hilfeinseln
in Schöneck


LEON-Hilfeinseln in Schöneck

Findcity.de

Gemeinde Schöneck auf Findcity.de

Engagement Lotsen




Ehrenamtssuch-
maschine des
Landes Hessen




Hessenfinder

Hessenfinder.de

Arbeitskreis Asyl



Nachbarschaftshilfe Schöneck



Infobroschüre

Senioren Fotogruppe Schöneck


Klimaschutz

Hessenfinder.de

Wetter Schöneck
Mehr Wetter


Schön, dass Sie auf der Homepage Ihrer Gemeinde vorbeischauen.

Schöneck ist eine aufstrebende Gemeinde zwischen Großstadt und Natur. Die gute Bahnverbindung nach Frankfurt macht uns als Wohnsitzgemeinde attraktiv. Neubaugebiete, die den Bauherren Freiräume zur individuellen Gestaltung ihrer eigenen vier Wände bieten, sind eines unserer Markenzeichen.

Dazu kommt ein kulturelles Angebot, welches über die Grenzen Schönecks hinaus Beachtung findet. Vereine und Initiativen, die mit offenen Armen auf Neubürger zugehen, prägen durch ihr vielseitiges sportliches und kulturelles Angebot das Leben unserer Gemeinde; nicht zu vergessen unsere vorbildliche Seniorenarbeit, die Ihresgleichen sucht.

Für unsere ausländischen Mitbürger ist ein aktiver Ausländerbeirat gerne bereit, die eine oder andere Hilfestellung zu leisten.
Abwechslungsreich und vielseitig ist das Angebot in unserer Gemeinde, und wem dies nicht genügt, der kann auch das städtische Flair unweit entfernt in Frankfurt oder Hanau genießen.

Neu erschlossene Gewerbeflächen stehen für ansiedlungswillige Unternehmen bereit. Überzeugen Sie sich selbst vom Standort Schöneck für Ihr Gewerbe!

Die Umgehungsstraße für Kilianstädten, das Altenhilfezentrum der Martin-Luther-Stiftung in Büdesheim, die neue nach dem Passivhausstandard errichtete Dreifeldsporthalle an der Friedrich-Ebert-Schule haben Schöneck noch attraktiver gemacht.

Ich möchte gemeinsam mit Ihnen Schöneck in den nächsten Jahren gestalten. Die Belebung der Ortskerne, Schöneck mit dem Ziel „CO²- freie Kommune 2030“ und noch vieles mehr liegen mir am Herzen. Ich lade Sie ein, dabei mitzumachen. Bedarfsgerechte Kinderbetreuung und Jugendarbeit sind weitere Themen, die für das Leben in unserer Gemeinde wichtig sind.

Hier auf unserer Homepage können Sie sich einen Überblick über unsere gemeindlichen, behördlichen und kirchlichen Einrichtungen sowie Vereine und kulturelle Veranstaltungen verschaffen. Sie erhalten aktuelle Informationen über politische Gremien und wichtige Termine.

Mich persönlich können Sie in meiner Bürgersprechstunde besuchen. Diese Termine werden rechtzeitig in der Presse oder hier auf dieser Homepage bekannt gegeben. Natürlich sind Sie auch im Rathaus ganz herzlich willkommen. Und weil niemand perfekt ist, gibt es sicherlich Dinge, die noch verbessert werden können. Haben Sie Anregungen, Ideen oder Beschwerden, dann sagen Sie es uns (Telefon 06187 - 9562 - 0 oder per E-Mail: info@schoeneck.de).

Vielen Dank für Ihren Besuch.
Cornelia Rück, Bürgermeisterin

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltungen

Bürgerbüro Kilianstädten
Telefon 06187 - 9562 -206 / -207 / -208
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
7.00 bis 12.00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr
Übrige Verwaltung in Büdesheim und Kilianstädten
Telefon 06187 - 9562 - 0
Montag
Mittwoch
Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr
Standesamt Schöneck
Telefon 06187 - 9562 - 203
Montag
Mittwoch
Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
8.00 bis 12.00 Uhr
Kleinmüllsammelstelle
Uferstraße (Ortsausgang Kilianstädten Richtung Büdesheim)
Samstag 7.00 bis 14.00 Uhr (April bis Oktober), 8.00 bis 14.00 Uhr (November bis März)
Büchereien in Schöneck
Zur Übersicht: Öffnungszeiten
Sprechstunde der Bürgermeisterin
Zur Übersicht: Sprechstunde

Sonstige Informationen

Sprechstunden / Beratungsstellen
Ausländerbeirat, BehindertenbeauftragterEnergieberatung, Engagement Lotsen, Präventionsseite der Polizei Hessen, Polizei Hessen, Regionale Unternehmersprechtage 2017, Beratung für Versicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung (Rentenberatung)


Kultur

in Schöneck

2018






Freitag 27.04.2018
20:00 Uhr


Boris Meinzer
mit seinem aktuellen Programm
„Der Dummfrager“

Bürgertreff Schöneck-Kilianstädten


Vorverkauf    € 18,--
Abendkasse   € 23,--
Vorverkauf:
ticket@schoeneck.de , 06187-9562-0 oder 06187-9562-407 und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen




Kulturprogramm 2018 (Flipbook)

Eine Übersicht über weitere abwechslungsreiche Programme 2018 (Flipbook) und den Vorverkaufstellen finden Sie hier.

Weitere neue Informationen


Amtliche Bekanntmachungen - 25. April Selbstständig bleiben und sicher leben – Hausnotruf
- Ferienprogramm für Schönecker Kinder 2018
- Aufstellung der Vorschlagslisten für die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen
- Vollsperrung der Herrnhofstraße bis Mittwoch, den 30.05.2018, geplant
- Anleinpflicht für Hundebesitzer - Brut- und Setzzeit beginnt
- Vandalismus und Zerstörung der Beschilderung „Schöneck Rundwege“
  weitere Bekanntmauchungen siehe ....
Rubrik Rathaus & Amtl. Bekanntmachungen
Sitzungsinformationssystem - Erfahren Sie hier alle Termine der öffentlichen Sitzungen Ihrer Gemeindevertreter u.ä.
Rubrik Rathaus & Sitzungsinformationssystem
1250 Jahre Ober- und Niederdorfelden   - Info-Datei (März 2018) - Infos über Termine, Aktivitäten und vieles mehr..
Rubrik Gemeinde Ober- und Niederdorfelden 1250
Asylbewerberbetreuung - Neue Deutschkurse
- Paten für ausländische Flüchtlinge in Schöneck gesucht
- Spendenkonto für Asylbewerber
Rubrik Soziales & Asylbewerberbetreuung
Veranstaltungen - Tierische Ostern - Osterferienprogramm für Grundschulkinder
- Fr. 17.08.2018 HIT ARENA - Festzelt Sportplatz Niederdorfelden (1250 Jahre Ober- u. Niederdorfelden)
Rubrik Kultur & Freizeit - Veranstaltungen
Stellenangebote - eine/n Diplom-Ingenieur/in (m/w) bzw. Bachelor of Engineering Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Tiefbau
- Jahrespraktikantinnen/ten im Anerkennungsjahr für den Beruf des / der „staatlich anerkannten Erzieher/in“,
- allgemeine Hinweise
Rubrik Rathaus & Stellenangebote

Wichtige Hinweis der Gemeinde

E-Mail:
Aufgrund einer Bedrohung durch den Trojaner „Locky“, wurde als Sofortmaßnahme die Entfernung von potenziell gefährlichen Dateianhängen aus externen E-Mails an die Gemeinde Schöneck und ihre Einrichtungen eingeführt. Bis auf weiteres werden daher nur pdf-Dateien als E-Mail-Anhang akzeptiert.

Ferienprogramm für Schönecker Kinder 2018

Das Sommer- und Herbstferienprogramm 2018 des Fachbereichs Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck bietet einige abwechslungsreiche Angebote für Kinder und Jugendliche.

Unter dem Motto „Bretter, die die Welt bedeuten“ werden in der ersten und zweiten Sommerferienwoche die klassischen Ferienspiele in Kilianstädten angeboten.
In der dritten Sommerferienwoche gibt es Spannendes unter dem Motte „Wilde Woche“ zu erleben. In den Herbstferien gibt es wieder die beliebte Reiterfreizeit in der Eifel und alternativ wird auf dem Abenteuerspielplatz Riederwald eine Baustelle unter dem Motto „Geht nicht, gibt´s nicht!“ eröffnet.

Für Rückfragen steht der Fachbereich Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck unter der Rufnummer Telefon 06187-9562404 oder per E-mail unter jugend@schoeneck.de zur Verfügung.

Aufstellung der Vorschlagslisten für die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen

Nach §§ 31 bis 38, 77 des Gerichtsverfassungsgesetzes (GVG) ist in jedem fünften Jahr eine Vorschlagliste für Schöffen, nach § 35 des Jugendgerichtsgesetzes (JGG) eine Vorschlagsliste für Jugendschöffen aufzustellen.
Die Amtszeit der zurzeit amtierenden Schöffen und Jugendschöffen endet mit Ablauf des Jahres 2018.

Die VORSCHLAGSLISTEN FÜR SCHÖFFEN werden von den Gemeinden aufgestellt. Zum Amt des Schöffen kann grundsätzlich jede(r) DEUTSCHE berufen werden. Bei der Aufstellung der Vorschlaglisten ist aber zu berücksichtigen, dass keine Personen aufgenommen werden, die zum Schöffenamt unfähig oder ungeeignet sind. Nach dem Gesetz dürfen bestimmte Personen nicht als Schöffen mitwirken. Wer z.B. infolge Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder gegen den ein Verfahren anhängig ist, das zu diesem Ergebnis führen kann oder wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde, ist unfähig zum Amt des Schöffen.

Nicht berufen werden sollen Personen unter 25 Jahre und über 70 Jahre, niemand, der nicht in der Gemeinde wohnt oder wer aus gesundheitlichen Gründen zu dem Amt nicht geeignet ist. Ferner sollen Personen nicht berufen werden, die die deutsche Sprache nicht ausreichend beherrschen und die in Vermögensverfall (Insolvenz) geraten sind.
Auch Bürger, die bereits bestimmte Ämter haben (z.B. Richter, Staatsanwalt, Rechtsanwalt, Notar, Polizeibeamter) sollen nicht berufen werden.
Die Vorschlagliste soll alle Gruppen der Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Beruf und sozialer Stellung angemessen berücksichtigen; sie soll auch der verstärkten Mitwirkung von Frauen in der Strafrechtspflege Rechnung tragen. Sie muss Geburtsnamen, Familiennamen, Vornamen, Tag und Ort der Geburt, Wohnanschrift und Beruf der vorgeschlagenen Person enthalten. Die VORSCHLAGSLISTEN FÜR JUGENDSCHÖFFEN werden von den Jugendhilfeausschüssen aufgestellt.

Die zur Wahl als Jugendschöffen vorgeschlagenen Personen müssen die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Sie sollen darüber hinaus erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein.
Einwohner, die die Voraussetzungen zur Wahl als Schöffe oder Jugendschöffe besitzen und Interesse an einer derartigen ehrenamtlichen Tätigkeit haben, werden gebeten, sich bis spätestens 20. April 2018 unter der Telefonnummer 95 62-109 an den Gemeindevorstand, Herrnhofstraße 8, 61137 Schöneck, zu wenden oder sich direkt im Rathaus Kilianstädten, Zimmer 1.08, zu melden.

Schöneck, den 10.04.2018
Der Gemeindevorstand

Amtliche Bekanntmachung.pdf


Grundstücks- und Immobilienangebote

Arbeiten oder leben in Schöneck?

Die Gemeinde Schöneck präsentiert verfügbares Bauland, aktuelle Gewerbeflächen sowie Immobilienangebote zum Kauf und zur Miete in einem eigenen kommunalen Immobilienportal.

Kommunales Immobilienportal der Gemeinde Schöneck https://www.kip.net/hessen/schöneck



Anleinpflicht für Hundebesitzer - Brut- und Setzzeit beginnt !

15. März bis 30. Juni

Es ist wieder soweit, der Frühling hält Einzug und damit auch die Zugvogelarten aus ihren Überwinterungsgebieten. So werden die Wiesenbrüter wie Kiebitz, Großbachvogel, Uferschnepfe, Bekassine und Weißstorch ihre Brutreviere besetzen und mit der Brut beginnen. Ebenso werden das Rehwild, der Feldhase, das Rebhuhn und der Fasan in der kommenden Zeit ihre Jungen setzen oder zur Brut schreiten.

Immer häufiger werden die brütenden Vögel und die trächtigen Säuger von frei laufenden Hunden gestört und beunruhigt. In Folge kommt es zum Tod der Muttertiere und zu Gelegeverlusten bei bestandsbedrohten Vogelarten. Die Gemeinde Schöneck bittet daher alle Hundebesitzer, ihre Tiere in der Brut- und Setzzeit in den Wäldern, Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten und geschützten  Landschaftsbestandteilen anzuleinen. Die Anleinpflicht gilt während der Setz- und Brutzeit vom 15. März bis 30. Juni jeden Jahres.
Die betroffenen Gebiete und der Zeitraum sind in der Satzung der Gemeinde Schöneck über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit vom 26.03.2009 festgelegt. Der Satzungstext kann hier eingesehen werden. Darüber hinaus liegt in den Rathäusern eine Infobroschüre für Hundebesitzer aus, welche neben den besonders geschützten Gebieten auch die Standorte der vorhandenen Hundetütenspender mit Hundetoilette grafisch darstellt.

Weitere Infos: Info Brut- und Setzzeit.pdf und Satzung über den Leinzwang für Hunde.pdf (aktuelle Satzung incl. Lageplan)


Förderung besonders sparsamer Haushaltsgeräte und energiesparender Maßnahmen

Als Beitrag für den Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen stellt die EnergieNetz Mitte GmbH der Gemeinde Schöneck auch für das Jahr 2018 Gelder zur Förderung besonders sparsamer Haushaltsgeräte und energiesparender Maßnahmen zur Verfügung. Einzelheiten zu Herstellern, Modellen, Verbrauchswerten etc. erhalten Sie in der Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/2018", die ab Mitte Februar in den Rathäusern ausliegen wird.

Den Förderkatalog.pdf und das Antragsformular.pdf erhalten Sie durch anklicken des entsprechendes Wortes.

Unter der Telefonnummer 06187 - 9562-308 erhalten Sie bei Herrn Reichelt weitere Infos zum Förderprogramm.

Schönecker Ferienprogramm 2018: Betreuer/innen gesucht!

Für die Betreuung der Kinder beim Schönecker Ferienprogramm wird ab sofort Verstärkung gesucht: Interessentinnen und Interessenten, die mindestens 16 Jahre alt sind, Lust haben einen Workshop passend zum Thema zu organisieren, verantwortungsbewusst die Aufsichtspflicht wahrnehmen und viel Spaß an der Arbeit mit Kindern mitbringen, können sich ab sofort bewerben – Bewerber mit Erfahrung in der Kinderbetreuung oder mit Jugendleiter-Card oder Volljährigkeit werden bevorzugt!

Bei mehreren Vorbereitungsterminen bilden alle Betreuer kleine Teams und haben Zeit, ihr Wochenprogramm zu planen. An einem extra Termin gibt es eine Schulung zu dem Thema Aufsichtspflicht. Es werden sowohl Betreuerinnen und Betreuer für Ferienspiele als auch für Tagesausflüge und das beliebte Schönecker Spielmobil gesucht. Der Stundenlohn orientiert sich am Mindestlohn.

Wer also Lust auf Kinder und Action hat und über ein gutes Nervenkostüm verfügt, schickt eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an jugend@schoeneck.de.

Eine Übersicht der Ferienangebote gibt es demnächst hier auf www.schoeneck.de.

Zur Vorbereitung der Helfer gehören die verpflichtende Teilnahme an einem Vortreffen zum Kennenlernen und Wochenendseminaren zur Programmgestaltung. Die Seminare finden am: 10. März, 26. und 27. Mai 2018 statt.

Fachbereich Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck
E-Mail: jugend@schoeneck.de
Telefon: 0 61 87 - 95 62-404
Mobil: 0151 - 236 045 42

Einladung zur Eröffnung der Begegnungsstätte Darts

Die Gemeinde Schöneck hat am Montag, 05. Februar 2018 die „Begegnungsstätte Darts im Jugendclub des Alten Schlosses im Ortsteil Büdesheim, Schlossstraße 12 eröffnet.

Diese Begegnungsstätte soll für alle interessierte Bürger, insbesondere auch den Asylbewerbern zur Verfügung stehen. Es werden unter Anleitung des Sport Coach der Gemeinde Schöneck alle zwei Wochen jeweils montags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Trainingszeiten für Darts stattfinden:

Montag, 30.04.18 von 17.00 – 19.00 Uhr
Montag, 14.05.18 von 17.00 – 19.00 Uhr
Montag, 28.05.18 von 17.00 – 19.00 Uhr

Unser Sport Coach ist in dieser Art sowohl Hessen- Deutscher- und Europameister und freut sich schon auf diese neue Herausforderung.
Gefördert wird die Begegnungsstätte vom Hessischen Ministerium des Innern und Sport.
Wir würden uns sehr darüber freuen Sie an diesen Tagen begrüßen zu dürfen.

Bereitstellung der Mülltonnen zur Abfuhr für Anlieger im Baustellenbereich der Frankfurter Straße

Wir bitten Sie, Ihre Abfallgefäße wie gewohnt vor Ihrem Grundstück zur Abfuhr bereit zu stellen. Das von uns beauftragte Bauunternehmen wird das Gefäß / die Gefäße dann zum Sammelpunkt im Einmündungsbereich der Hainstraße bringen und nach der Leerung wieder vor Ihrem Grundstück abstellen. Bitte kennzeichnen Sie Ihr Abfallgefäß eindeutig mit der Aufschrift von Straße und Hausnummer. Gerne stehen wir Ihnen zur Klärung von Fragen unter der Telefonnummer 06187 - 9562-309 zur Verfügung.
Hintergrund: Aufgrund der notwendigen Kanalsanierung im Engstellenbereich der Frankfurter Straße ist es notwendig, diese ab dem Platz der Republik bis zur Einmündung Niederbergring im Zeitraum von Dienstag, den 18.04.2017 bis Freitag, den 16.04.2018 für den Durchgangsverkehr zu sperren.

Folgende Unterlagen stehen zum Abruf bereit:
Mülltonnen-Sammelplatz,    Amtliche Bekanntmachung zur Vollsperrung ,     Bauzeitenplan ,   Lageplan Kanal Frankfurter Str.,   Lageplan Straßenbau Frankfurter Str.,   Regelquerschnitte Frankfurter Str. ,   Regelquerschnitte Frankfurter Str. 21a-b,   Regelquerschnitte Obergasse,    Regelquerschnitte Haidegasse

Vollsperrung der Frankfurter Straße (Flaschenhals) aufgrund von Straßenbauarbeiten

Aufgrund der notwendigen Kanalsanierung im Engstellenbereich der Frankfurter Straße ist es notwendig, diese ab dem Platz der Republik bis zur Einmündung Niederbergring für den Durchgangsverkehr zu sperren.
Die Vollsperrung ist im Zeitraum von Dienstag, den 18.04.2017 bis Freitag, den 30.05.2018, geplant.
Eine innerörtliche Umleitung erfolgt über die Wachenbucher Straße, Richard-Wagner-Straße und Raiffeisenstraße. Die Einbahnstraßenregelung wird während der gesamten Bauzeit aufgehoben.

Wir bitten um Verständnis für Beeinträchtigungen und Behinderungen, die in diesem Zeitraum aufgrund der Bauarbeiten entstehen können.

nach oben