Willkommen


Bedeutung der
Sirensignale





Büchereien
in Schöneck



WebOPAC
der Büchereien in Schöneck


Schöneck Rundwege


Zu Fuß oder mit dem
Rad in Schöneck
unterwegs


LEON-Hilfeinseln
in Schöneck


LEON-Hilfeinseln in Schöneck

Findcity.de

Gemeinde Schöneck auf Findcity.de

Engagement Lotsen




Ehrenamtssuch-
maschine des
Landes Hessen




Hessenfinder

Hessenfinder.de

 FAQ´s rund um das Thema COVID 19

Sorgende Gemeinde - Schönecker Hilfe-Netzwerk in Corona-Zeiten

Liebe Schöneckerinnen und Schönecker!
Derzeit kann keiner verlässlich vorhersagen, wie sich die Corona-Krise in den nächsten Tagen und Wochen entwickeln wird. Unser Miteinander stellt das vor völlig neue Herausforderungen. Vor ein paar Wochen hatten wir eine Sozialmesse zum Thema „Sorgende Gemeinde“. Jetzt ist es Zeit, dass Taten folgen: Ältere, Menschen mit einer Risiko-Vorerkrankung sowie Mitbürgerinnen und Mitbürger, die alleine sind, benötigen die Unterstützung der Gemeinschaft.
Das Sozialforum Schöneck organisiert ...

Artikel weiterlesen: Sorgende Gemeinde - Schöneck in Corona Zeiten.pdf

Alle Informationen auch auf https://kirchenkreis-hanau.de/kirchengemeinden/kilianstaedten-oberdorfelden-1/test-200-8/sozialforum/

Merkblatt der Unfallkasse Hessen (UKH): Versicherungsschutz für Helfende.pdf
Wichtige Information


Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Rathäuser und die Ortsgerichte sind in Schöneck wieder geöffnet. Allerdings ist auch hier eine Terminvereinbarung mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erforderlich. Pressemitteilung vom 27.04.2020

Auch im Ortsgericht-I (Kilianstädten) ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Erreichbarkeit

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sind über Telefon oder E-Mail erreichbar.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte telefonisch unter der 06187 / 9562-0 an uns.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
R Ü C K
Bürgermeisterin

Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen sind geschlossen

Nachdem der Main-Kinzig-Kreis über die Schließung der Schulen informierte, hat sich die Fachbereichsleitung und die Bürgermeisterin dazu entschlossen alle kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen ab Montag, 16. März ebenfalls geschlossen zu halten.

In den Kindertagesstätten „Waldwiese“, „Regenbogen“, „Sonnenwelle“ und „Löwenzahn“ wurde ein Notdienst eingerichtet. Welche Erziehungsberechtigten eine Notdienstbetreuung in Anspruch nehmen können, ist in der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus festgelegt. Eine Auflistung des berechtigten Personenkreises finden Sie unter dem Link: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/kitas-weiter-geschlossen-notbetreuung-sichergestellt

Bei Fragen zur Notdienstbetreuung können Sie sich an die Kindertagesstättenleitungen oder an Frau Britta Farr (per Mail an b.farr@schoneck.de oder telefonisch unter der Rufnummer   06187 - 9562-402 wenden.

Wichtige Informationen: Elternbrief zum eingeschränkten Regelbetrieb ab 02.06.2020

Wichtige Informationen: Mitteilung des Fachbereiches Familie & Kultur 20.03.2020.pdf

Wichtige Informationen: Informationsblatt - Aktuelle Verordnung zu Ausnahmen vom Betreuungsverbot Aktualisierung am: 02.06.2020

Wichtige Informationen: Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite.pdf
(Coronavirus -Entschädigung bei Kita- und Schul-Schließungen für Personensorgeberechtigte)

 Allgemeine Informationen

Bürgertelefon
Gemeinde Schöneck
Telefon:
06187 9562-0
E-Mail:
info@schoeneck.de

Montag bis Freitag
8 - 12 Uhr,
Dienstag- Donnerstag 13 - 15 Uhr,
Samstag, Sonntag und Feiertage
10 - 14 Uhr

 
CoroNetz
Main-Kinzig-Kreis

Internet:
Coronetz
Informationen und Kontaktformulare zum Virus SARS CoV-2 (Coronavirus)

Im Mittelpunkt stehen alle Themen rund um Gesundheit und Hygiene sowie andere betroffene Lebensbereiche. Die digitale Plattform wird sukzessive mit weiteren relevanten Themen ergänzt und ständig aktualisiert.

Bürgertelefon
Main-Kinzig-Kreis
Telefon:
06051 85-10000
E-Mail:
hyg@mkk.de

Internet: www.mkk.de

21. Mai bis
Sonntag 24. Mai
9 - 12 Uhr


Montag bis Donnerstag
9 - 17 Uhr

Freitag von
9 - 15 Uhr

Wochenende und. an Feiertagen
9 - 12 Uhr

Es wird darum gebeten, dieses Angebot ausdrücklich nur für medizinische Fragen, etwa zur Abklärung eigener Krankheitserscheinungen, zum individuellen Schutz und zu möglichen Ansteckungswegen, oder zur
aktuellen Erlasslage für die Bevölkerung zu nutzen.

Der Informationsbedarf in der neuen Woche wird noch einmal größer sein. Daher werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Staatlichen Schulamt das Bürgertelefon-Team ab Montagmorgen verstärken.

Gesundheitsamt
Main-Kinzig-Kreis
Telefon:
06051 85-11650
E-Mail:
hyg@mkk.de
Covid-19-Presseinformationen auch unter www.mkk.de/aktuelles/pressemitteilungen
oder Startseite MKK: www.mkk.de

Allgemeines Informationsblatt Gesundheitsamt: Corona: So schützen Sie sich vor Infektionen Keine Einschränkungen für den normalen Alltag
Robert Koch Institut (RKI) Internet: www.rki.de Die tagesaktuellen Fallzahlen
COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit
Newsletter Wirtschaftsförderung   Informationen zur Hilfe für Unternehmen, Kurzarbeitergeld.pdf
Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Telefon:
06181 9290-0
Internet:
www.hanau.ihk.de
Fragen zu Arbeitsrecht oder wirtschaftspolitischen Themen sind bitte an die Standesvertreter zu richten. Unter anderem hat die Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern einen Infobereich für die heimische Wirtschaft auf ihrer Internetseite eingerichtet.
Jugend Kinder- und Jugendtelefon:
116 111

Elterntelefon:
0800 – 111 0 550

www.nummergegenkummer.de

(Mo-Sa 14-20 Uhr)

(Mo-Fr 9:00-11:00 sowie Di+Do 17:00-19:00 Uhr)

rund um die Uhr erreichbar
In Zeiten von Covid-19, wo man seine Freunde nicht treffen und mit ihnen quatschen kann, wo die manchmal nervige Familie mehr zusammen ist, als man das vielleicht gut findet. Und wo sowieso grade alles so anders ist. Da braucht man mal jemanden zum Reden, jemanden der Zuhört und der das Gesagte ganz bestimmt für sich behält.

 

Kultur in

Schöneck




Kikeriki Theater
“Erwin - Ein Schweineleben


Open-Air
auf dem Herrnhof in Schöneck-Kilianstädten


Das Kikeriki Theater präsentiert in Coronazeiten den Klassiker „Erwin – Ein Schweineleben“ für 100 Zuschauer Open-Air auf dem Herrnhof in Schöneck-Kilianstädten. Dabei handelt es sich um die erste Veranstaltung der Reihe „Kultur in Schöneck 2020“. Alle anderen bisherigen Veranstaltungen mussten wegen des Corona-Virus abgesagt werden. Nun dieser kleine „Restart“ mit dem Kikeriki Theater.

Eintritt
Vorverkauf € 25,--
Abendkasse € 30,--
Vorverkaufsbeginn 03.06.2020

Beginn
20:30 Uhr

Einlass
19:00 Uhr

Vorverkaufsstellen
Rathaus Kilianstädten 06187-9562-0
Online: ticket@schoeneck.de

Veranstalter Fachbereich für Familie & Kultur der Gemeinde Schöneck



Veranstaltung ist abgesagt

Samstag, 29.08.2020




Schloss Spektakel
Microband & Bodo Bach


Am Alten Schloss in Schöneck-Büdesheim


Vorverkauf und Informationen:
ticket@schoeneck.de und AD Ticket, 06187-9562-0 und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen
Informationen: 06187-9562-407





zum Kulturprogramm 2020 (Flipbook)

 Wichtiger Hinweis der Gemeinde

Abholung von Biomüll ab Juni 2020 kann sich verzögern
Bei unserem Entsorgungsunternehmen waren für die zusätzlichen Bioabfalltermine ab Juni 2020 neue Fahrzeuge zur Entlastung der Touren eingeplant.
Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Werke des Fahrzeugherstellers geschlossen, demzufolge wird der Auslieferungstermin der neuen Fahrzeuge bis auf unbestimmte Zeit verschoben.
Trotz dieser Einschränkungen stellt die Gemeinde Schöneck und das zuständige Entsorgungsunternehmen die Abholung von Biomüll ab Juni 2020 sicher.
Wir bitten um Verständnis, dass es vereinzelt zu Verzögerungen kommen kann. Die Biomülltonnen werden bei Verzögerungen innerhalb von 1-2 Werktagen nach dem regulären Abfuhrtermin abgeholt. Bitte lassen Sie daher nicht geleerte Biomülltonnen bis zur Leerung an der Straße stehen.

Schadstoffmobil des Main-Kinzig-Kreises:
Das Schadstoffmobil ist ab sofort wieder im Einsatz, d. h. die Sammelorte und Sammelzeiten finden wie geplant am 22.05. und 30.05.2020 in der Gemeinde Schöneck statt.
Folgendes ist zu beachten:
- Wegen des zu erwartenden hohen Andrangs bittet der Main-Kinzig-Kreis darum, aufschiebbare Anlieferungen an späteren Terminen vorzunehmen (siehe Abfallkalender oder www.abfall-mkk.de, dort finden Sie auch die Termine der Nachbargemeinden).
- Bei großem Andrang müssen evtl. gegen Ende der Sammelzeit Anlieferer weggeschickt werden.
- Hinweis auf den Tafeln und Anweisungen des Betriebspersonals sind zu beachten.
- Das Tragen einer Maske oder eines Tuches, das Mund und Nase bedeckt, ist Voraussetzung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis

Soforthilfe für Vereine
Förderprogramm zur „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“
Das Land Hessen startet am 1. Mai mit einem neuen Förderprogramm „ Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“, um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für die hessische Vereins- und Kulturlandschaft abzufedern. Je nach Situation können Vereine bis zu 10.000 € finanzielle Unterstützung beantragen: beispielsweise für Nachwuchsarbeit, Mieten / Betriebskosten (Wasser, Strom, weitere Nebenkosten), Instandhaltungen, Kosten für bereits in Auftrag gegebene und durch die Pandemie abgesagte Projekte (Storno- und Reisekosten, Ausfallhonorare, Werbung, Sachkosten o.ä.).
Alle 41.000 gemeinnützigen Vereine sind antragsberechtigt. Bei welchem Ministerium Anträge zu stellen sind, dass Antragsformular und weitere Informationen finden Sie hier.

Stundung von fälligen Gewerbesteuern
Gewerbetreibende können einen Antrag auf Stundung von fälligen Gewerbesteuern stellen.
Hierfür hat die Ekom21 eine Möglichkeit geboten, dies online zu erledigen. Antrag auf Stundung

Auf der Kleinmüllsammelstelle sind ab 09.05.2020 folgende Regeln zu beachten!
- Personalausweis vor Einfahrt unaufgefordert vorzeigen (Eintritt nur für Ortsansässige)
- Bitte einen Mundschutz tragen
- Kassenbüro nur einzeln betreten
- den Anweisungen des Betriebspersonals ist unbedingt Folge zu leisten
Wir bitten um Ihr Verständnis! - Ihr Team von der Abfallentsorgung

Wichtige Information – gültig ab Mittwoch, den 08.04.2020:
Papiersäcke für die Grün-/Gartenabfälle können Sie sich am Rathaus Kilianstädten in der Scheune im Innenhof (rechts neben dem Eingang vom Rathaus) in der Zeit von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr abholen. Jeder Papiersack kostet 0,50 €. Wir bitten Sie, das passende Geld in die dafür vorgesehene Geldkassette, welche neben den Papiersäcken steht, einzuwerfen.

E-Mails:
Aufgrund einer Bedrohung durch den Trojaner „Locky“, wurde als Sofortmaßnahme die Entfernung von potenziell gefährlichen Dateianhängen aus externen E-Mails an die Gemeinde Schöneck und ihre Einrichtungen eingeführt. Bis auf weiteres werden daher nur pdf-Dateien als E-Mail-Anhang akzeptiert. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Kultur in Schöneck - Absage von Veranstaltungen:

Die Veranstaltung Theater für Kinder „Miras Sternenreise“ mit Roxanne am 15.03.2020 muss leider abgesagt werden!
Ersatztermin: Sonntag, 20.09.2020 (Gleicher Ort / Gleiche Zeit).
Eintrittskarten für die Vorstellung am 15.03.2020 sind dann auch für die Ersatzveranstaltung gültig oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden!

Die Veranstaltung der Reihe Kultur in Schöneck mit „Jako“ Habekost am 21.03.2020 muss leider abgesagt werden!
Eintrittskarten für diese Vorstellung können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden!
Ein Ersatztermin konnte leider nicht gefunden werden. (diese Info wurde am 28.04.2020 aktualisiert)
Entsprechende Informationen erfolgen über die Presse und auf der Homepage der Gemeinde Schöneck.
Eintrittskarten für die Vorstellung am 21.03.2020 sind dann auch für die Ersatzveranstaltung gültig.

Die Veranstaltung der Reihe Kultur in Schöneck „Himmel, Arsch und Zwirn“ mit dem Kikeriki Theater am 16.05.2020 muss leider auf Grund des Verbotes der Hessischen Landesregierung bezüglich der Durchführung von Großveranstaltungen bis einschließlich dem 31.08.2020 abgesagt werden!
Tickets für diese Vorstellung können ab dem 11.05.2020 ausschließlich an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden!
Ein Ersatztermin konnte leider nicht gefunden werden!

Die Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda am 31.05.2020 in Schöneck mit dem Auftritt der Gruppe ALMA muss leider auf Grund des Verbotes der Hessischen Landesregierung bezüglich der Durchführung von Großveranstaltungen bis einschließlich dem 31.08.2020 abgesagt werden!
Es wird angestrebt die Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda 2021 am 22.05.2021 in Schöneck wieder mit dem Auftritt der Gruppe ALMA durchzuführen.
Die Einlasskarten für die abgesagte Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda am 31.05.2020 in Schöneck haben für eine eventuelle Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda am 22.05.2012 in Schöneck keine Gültigkeit! Für diese Veranstaltung werden zu gegebener Zeit neue Einlasskarten ausgegeben.

Die Veranstaltung der Reihe Kultur in Schöneck Schloss Spektakel mit Bodo Bach und der „Microband“ am 29.08.2020 muss leider auf Grund des Verbotes der Hessischen Landesregierung bezüglich der Durchführung von Großveranstaltungen bis einschließlich dem 31.08.2020 abgesagt werden!
Tickets für das Schloss Spektakel können ab dem 11.05.2020 ausschließlich an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden!
Ein Ersatztermin konnte leider nicht gefunden werden!
Das nächste Schloss Spektakel ist für den Sommer 2022 vorgesehen.


Für die Rückerstattung der Eintrittsgelder ausgefallener Kulturveranstaltungen der Gemeinde ist keine Terminvereinbarung notwendig. Gegen Vorlage der Karten ist eine Auszahlung an der Zentrale im Rathaus Kilianstädten zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros möglich. Bitte beachten: In der Vorverkaufsstelle im Rathaus Kilianstädten werden nur Tickets zurückgenommen, die auch an dieser Vorverkaufsstelle gekauft wurden.

  Weitere neue Informationen


 Amtliche Bekanntmachungen
- Feuerwehr Kilianstädten feiert 100-jährigen Geburtstag und muss sämtliche Feierlichkeiten absagen...
- Schreiben Amtsgericht Hanau - Ortsgerichte und Schiedsämter ab 11.05. wieder geöffnet...
- Pressemitteilung - Seniorenberatung informiert... Alle Veranstaltung sind bis voraussichtlich 5. Juni 2020 abgesagt ...
- Die Rathäuser in Schöneck öffnen wieder! - nach vorheriger Terminabstimmung
- Beratung - Termine Sprechstunden für Versicherte der gesetzlichen Rentenversicherung
- Pressemitteilung - Termine der Jugendarbeit Schöneck...Absage von Veranstaltungen
- Haushaltssatzung der Gemeinde Schöneck für das Haushaltsjahr 2020 und 2021
- Wohnung für eine afghanische Familie in Schöneck gesucht
- Das Bürgerbüro informiert - Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen
- Bauleitplanung der Gemeinde Schöneck, Ortsteil Kilianstädten
- Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 /2021 - Offenlegung
- (...)

Rubrik Rathaus & Amtl. Bekanntmachungen
 Sitzungsinformationen
- 09.06.2020 Sitzung des Ortsbeirates Kilianstädten, Bürgertreff Kilianstädten - Saal, Richard-Wagner-Str. 5...
Rubrik Rathaus & Sitzungsinformationen
 Veranstaltungen
- jeden 4. Samstag Repair Cafe Schöneck, Ev. Gemeindehaus, Schöneck – Oberdorfelden, Gartenstr. Veranstaltung am 23.05.2020 ist abgesagt
- 25.05.2020 Einladung zur Sitzung des Sitzung des Ausländerbeirates
- 03.06.2020, DIGI - Jugend - Werkstatt, Jugendraum Wiesenau Büdesheim
- 13.05.2020 oder 30.05.2020, vhs vor Ort in Schöneck Veranstaltungen sind bis auf weiteres ausgesetzt
- 22.08.2020 und 23.08.2020 - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr KIlianstädten e.V. Veranstaltungen sind abgesagt
Rubrik Kultur & Freizeit - Veranstaltungen
 Stellenangebote
- Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)
- Sozialarbeiter/in bzw. Dipl-Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in bzw. Dipl.-Sozialpädagoge/in
- Staatlich anerkannte Erzieher/innen in Voll- und Teilzeit
Rubrik Rathaus & Stellenangebote

Der Bürgerbus fährt wieder!

Nachdem der Bürgerbus bei Ausbrechen der Corona-Pandemie seine Fahrten vorübergehend eingestellt hat, wird er ab Montag, 08. Juni, seinen Betrieb wieder aufnehmen. Fahrgäste können ihre Fahrtwünsche jeweils Montags von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr und Freitags von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr unter Tel. 0157 80 67 44 00 anmelden. Es werden von Montag bis Freitag individuelle Fahrziele in Schöneck und Niederdorfelden angefahren.

Bei den Fahrten mit dem Bus besteht die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Um den Sicherheitsabstand zu wahren, ist es wichtig, dass Fahrgäste in der Lage sind, selbständig Ein- und Auszusteigen. Es werden maximal gleichzeitig zwei Fahrgäste befördert. Das Team der Unterstützer des Bürgerbusses freut sich, den Betrieb wieder aufnehmen zu können und hofft auf zahlreiche Fahrgäste.


 Schöneck entsetzt und trauert mit Hanau

Vor dem Rathaus in Schöneck haben im Rahmen einer Mahnwache "Wir zünden eine Kerze an" viele Schönecker Bürger*innen gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ausländerbeirates Aliferis und der Bürgermeisterin Rück dem schrecklichen Attentat der vergangenen Woche in Hanau gedacht.

Der Ausländerbeirat Schöneck und die Gemeinde Schöneck verurteilen die Tat und die schrecklichen Geschehnisse , die in Hanau am 19.02.2020 passiert sind. Welch unfassbares Leid hier geschehen ist, ist kaum in Worte zu fassen. Wir sind erschüttert und trauern um die Opfer, unsere Gedanken sind bei ihren Familienangehörigen. Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.

Gemeinsam müssen wir mit aller Kraft, die wir haben, diese Welle von Terror und Rechtsradikalität, die nun auch in unserer Nähe stattfindet, aufhalten. Wir müssen entschlossener als bisher dagegen vorgehen und niemand darf mehr wegschauen, wenn rechter Hass verbreitet wird.

Die Gedenkstunde wurde in Stille durch ein Gebet des evangelischen Pfarrers Kaarlo Friedrich würdevoll abgerundet.  

Bei uns ist kein Platz für Hetze, Gewalt und Rassismus. Wir sind Hanau! Wir sind bunt! Wir sind mehr!

Der Ausländerbeirat und die Bürgermeisterin der Gemeinde Schöneck

     

zum Vergrößern, Bild anklicken

 Grundstücks- und Immobilienangebote

Arbeiten oder leben in Schöneck?

Die Gemeinde Schöneck präsentiert verfügbares Bauland, aktuelle Gewerbeflächen sowie Immobilienangebote zum Kauf und zur Miete in einem eigenen kommunalen Immobilienportal.

Kommunales Immobilienportal der Gemeinde Schöneck https://www.kip.net/hessen/schöneck


 Anleinpflicht für Hundebesitzer - Brut- und Setzzeit beginnt !

15. März bis 30. Juni

Es ist wieder soweit, der Frühling hält Einzug und damit auch die Zugvogelarten aus ihren Überwinterungsgebieten. So werden die Wiesenbrüter wie Kiebitz, Großbachvogel, Uferschnepfe, Bekassine und Weißstorch ihre Brutreviere besetzen und mit der Brut beginnen. Ebenso werden das Rehwild, der Feldhase, das Rebhuhn und der Fasan in der kommenden Zeit ihre Jungen setzen oder zur Brut schreiten.

Immer häufiger werden die brütenden Vögel und die trächtigen Säuger von freilaufenden Hunden gestört und beunruhigt. In Folge kommt es zum Tod der Muttertiere und zu Gelegeverlusten bei bestandsbedrohten Vogelarten. Die Gemeinde Schöneck fordert daher alle Hundebesitzer auf, ihre Tiere in der Brut- und Setzzeit in den Wäldern, Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten und geschützten Landschaftsbestandteilen anzuleinen. Die Anleinpflicht gilt während der Setz- und Brutzeit vom 15. März bis 30. Juni jeden Jahres.
Die betroffenen Gebiete und der Zeitraum sind in der Satzung der Gemeinde Schöneck über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit vom 26.03.2009 festgelegt. Der Satzungstext kann hier eingesehen werden. Darüber hinaus liegt in den Rathäusern eine Infobroschüre für Hundebesitzer aus, welche neben den besonders geschützten Gebieten auch die Standorte der vorhandenen Hundetütenspender mit Hundetoilette grafisch darstellt.

Weitere Infos: Pressemitteilung.pdf und Satzung über den Leinzwang für Hunde.pdf (aktuelle Satzung incl. Lageplan)

 Information zur Erweiterung und Ertüchtigung der Gruppenkläranlage Schöneck-Niederdorfelden

In den Jahren 2020 bis 2022 stehen in der Gruppenkläranlage Schöneck-Niederdorfelden aufwendige Arbeiten zur Erneuerung und Ertüchtigung der Anlage an.
Die Maßnahmen sind aus folgenden Gründen erforderlich:
  • strengere einzuhaltende Grenzwerte aufgrund steigender Umweltauflagen
  • erneuerungsbedürftige Anlagenteile wegen hohen Betriebsalters
  • Erweiterung der Kapazität zur Anpassung an geplante Bau- und Gewerbegebiete

Näheres erfahren Sie hier               www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

 Der Bürgerbus ist unterwegs!

Der Bürgerbusbetrieb ist bis auf weiteres wegen Corona-Virus ausgesetzt!

Seit Montag, 13. Januar, ist der Bürgerbus unterwegs. Alle, die diesen in Anspruch nehmen möchten, können sich mit dem Flyer „Bürgerbus Schöneck“ informieren.
Für Fragen stehen Ihnen Mitarbeiter in der Verwaltung, unter der Telefon-Nr.: 06187/9562-200 oder 06187/9562-202 bzw. info@schoeneck.de, gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den Fahrten mit dem neuen Mobilitätsangebot!

Flyer Bügerbus_Schöneck

 Frauengartenring – grundhafte Erneuerung von Straße und Kanal

Für das Jahr 2020 ist die grundhafte Erneuerung von Straße und Kanal im Frauengartenring auf der kompletten Länge zwischen Kranzbergring und Friedhofstraße geplant.
Im Vorfeld werden in Teilabschnitten diverse Versorgungsleitungen neu verlegt. Der Ausbau wird im Wesentlichen dem jetzigen Querschnitt gleichen. Aufgrund des schlechten Baugrundes sind die Verkehrsflächen und auch der Hauptkanal schadhaft.
Zusammen mit dem Hauptkanal, der gleichzeitig etwas höher dimensioniert wird, werden die Anschlussleitungen erneuert.

Für Fragen stehen Ihnen Mitarbeiter in der Verwaltung, Tel. 06187 - 9562 - 310 und Tel. 06187 - 9562 - 300 gerne zur Verfügung.

Lageplan und Querschnitt

zum Vergrößern, Bild anklicken


 Energie sparen im Wärmebereich lohnt sich

Gemeinde Schöneck fördert Dämmmaßnahmen und neue Heizungen

Auch 2020 werden Schönecker Hauseigentümer bei Maßnahmen die zur Verringerung des Heizenergiebedarfs führen, finanziell von der Gemeinde unterstützt. Zu den Maßnahmen gehören der bauliche Wärmeschutz an Gebäuden (d.h. Dämmmaßnahmen der Dächer, Außenwände, Keller- und Dachge­schossdecken und die Erneuerung der Fenster), die Optimierung der Heizungsanlage (Heizungser­neue­rung) und der Ersatz von Stromheizungen durch Heizsysteme mit erneuerbaren Energien (So­lar­ther­mie, Geothermie, Biomasse, Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke).

Vor der Durchführung aller aufgelisteter Maßnahmen muss eine Energie- u. Klimaschutzberatung eines zertifizierten Energieberaters stattgefunden haben, der bestätigt, dass die geplante Maßnahme zu deutlichen Energieeinsparungen führt. In Schöneck gibt es über die Hessische Energiespar-Aktion (HESA) die Möglichkeit kostenlos eine entsprechende Beratung zu erhalten. Die Förderhöhe beträgt pauschal 300,00 € pro Gebäude. Es werden nur Maßnahmen akzeptiert die von einem Fachbetrieb aus­ge­führt wurden. Anträge können ab sofort bei der Gemeinde Schöneck gestellt werden.

Der Zuschussantrag und der Förderkatalog können hier ausgedruckt werden. Sie sind auch in den Rathäusern erhältlich.

Weitere Infos erhalten Sie unter der Telefonnummer 06187 - 9562-308 erhalten Sie bei Herrn Reichelt.

 Förderung besonders sparsamer Haushaltsgeräte und energiesparender Maßnahmen

Als Beitrag für den Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen stellt die EnergieNetz Mitte GmbH der Gemeinde Schöneck auch für das Jahr 2020 Gelder zur Förderung besonders sparsamer Haushaltsgeräte und energiesparender Maßnahmen zur Verfügung. Einzelheiten zu Herstellern, Modellen, Verbrauchswerten etc. erhalten Sie in der Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/2020", die voraussichtlich ab Mitte Februar in den Rathäusern ausliegen wird.

Den Förderkatalog.pdf und das Antragsformular erhalten Sie durch anklicken des entsprechendes Wortes.

Unter der Telefonnummer 06187 - 9562-308 erhalten Sie bei Herrn Reichelt weitere Infos zum Förderprogramm.

 Begegnungsstätte

Die Gemeinde Schöneck hat eine "Begegnungsstätte im Jugendclub" im Alten Schloss im Ortsteil Büdesheim, Schlossstraße 12 eröffnet.

Diese Begegnungsstätte soll für alle Kinder und Jugendlichen, insbesondere auch den Asylbewerbern zur Verfügung stehen. Es werden unter Anleitung des Sport Coach der Gemeinde Schöneck alle zwei Wochen, jeweils montags in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Trainingszeiten für Darts und sonstige Aktivitäten stattfinden:

Die Begegnungsstätte bleibt bis auf weiteres geschlossen

Gefördert wird die Begegnungsstätte vom Hessischen Ministerium des Innern und Sport.
Wir würden uns sehr darüber freuen Sie an diesen Tagen begrüßen zu dürfen.