Willkommen


Suppenfest
Samstag 09. September 2017

Suppenfest



Programm für
Kinder u. Jugendliche
in Schöneck


LEON-Hilfeinseln in Schöneck


zum Anmeldeformular

LEON-Hilfeinseln
in Schöneck


LEON-Hilfeinseln in Schöneck

Findcity.de

Gemeinde Schöneck auf Findcity.de

1200 Jahre
Büdesheim


   
 
   

Engagement Lotsen




Ehrenamtssuch-
maschine des
Landes Hessen




Hessenfinder

Hessenfinder.de

Arbeitskreis Asyl



Nachbarschaftshilfe Schöneck



Infobroschüre

Schöneck Rundwege


Zu Fuß oder Rad
in Schöneck

Senioren Fotogruppe Schöneck


Klimaschutz

Hessenfinder.de

Wetter Schöneck
Mehr Wetter


Das 1200 jährige Jubiläum von Büdesheim - Die Vorbereitung und Informationen

 

17.06.2017
Menschen stellen die Zahl 1200

Anlässlich des Ortsjubiläums möchten wir die Schönecker Bürger und Bürgerinnen einladen, am Samstag, dem 17. Juni, um 16 Uhr, auf das Sportplatzgelände des FC 66 Büdesheim zu kommen und Teil eines historischen Ereignisses zu werden. In Zusammenarbeit mit der Firma ROKO-Media und dem FC 66 Büdesheim möchten wir an diesem Nachmittag die Zahl „1200“ aus Menschen stellen und dies dabei in einem Film und in Bildern festhalten.

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit! Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Desweiteren wird an diesem Nachmittag das erste Jubiläumsbier „Anno 817“, gebraut vom Schönecker Brauhaus, an die Bürgermeisterin überreicht.

03.06.2017 
20. Mai 2017

Wanderung auf der Bonifatius-Route mit anschließendem Grillfest

von Altenstadt oder von Eichen nach Büdesheim

Die geführte Wanderung verläuft von Altenstadt nach Büdesheim und ist 20,8km lang. Eine kürzere Strecke von 11,7km ist möglich ab dem Bahnhof in Eichen, wo die Wandergruppe auf den Zug aus Büdesheim warten wird.

Startzeiten (Wanderung):
für die Tour ab Altenstadt (20,8 km): 10:15 Uhr (bitte frühzeitig da sein, der Zug führt um 10:19 Uhr ab!)
für die Tour ab Eichen (11,7 km): 13:15 Uhr (bitte frühzeitig da sein, der Zug führt um 13:23 Uhr ab!)

Treffpunkt: Bahnhof Büdesheim (auf dem Bahnsteig)

Die Kosten pro Person betragen 6 Euro. Darin sind die Zugfahrt und ein Grillwürstchen enthalten.

Unterwegs erwarten Sie an markanten Stellen Informationen und Entdeckungen in Stadt, Wald und Flur.
Die Wanderung findet auch bei unbeständiger Wetterlage statt. Bitte denken Sie an geeignete Kleidung und gut eingelaufenes Schuhwerk.
Ein kleiner Tagesrucksack mit Proviant und Getränken ist sicherlich ein guter Wegbegleiter.

Ein Notfall-Fahrdienst wird eingerichtet, um ermüdeten Wanderern die Rückkehr nach Büdesheim zu ermöglichen.

Zum Abschluss der Wanderung, ab ca. 17:00 Uhr findet ein Grillfest auf dem Gelände der katholischen Kirche in Büdesheim statt, bei dem die Teilnehmer sich stärken und über ihre Eindrücke auf dem Weg reflektieren können. Dabei werden sie mit Live-Musik angenehm unterhalten. Es spielt die Musikgruppe Four-Wheel-Drive. Auch "Nicht-Wanderer" sind zum Grillfest herzlich eingeladen.




28. April 2017
und
17. Mai 2017

Büdesheim in alten Ansichtskarten - Diavorträge - Albrecht Otto

Ein Sparziergang durch das alte Ortsbild

Vor ca. 120 Jahren kam das Versenden von Ansichtskarten in Mode. Auch von Büdesheim wurden im Laufe der Jahre viele Karten gedruckt und in den damaligen Lebensmittelgeschäften und Gastwirtschaften verkauft. Der Trend hielt ca. 100 Jahre an. Heute kann jeder selbst Bilder knipsen und sofort versenden. Doch der Reiz der alten Bilder bleibt.
Albrecht Otto wird die Besucher in einem Lichtbildervortrag durch Büdesheim in alten Ansichtskarten führen:

Wann: am Freitag, dem 28. April 2017 und am Mittwoch, dem 17. Mai 2017, jeweils um 19.30 Uhr
Wo: im Gemeindesaal der Ev. Andreasgemeinde Büdesheim, Mühlstraße 11

Den Anfang des „Rundgangs“ macht die neue Turnhalle der Turngemeinde. Entlang der Hauptstraße ist das alte Ortsbild, ehemalige Einzelhandelsgeschäfte und Gasthäuser zu sehen. Durch Brückgasse, Mühlstraße und Bahnhofstraße geht es zum Bahnhof. Den Abschluss bilden das Alte und das Neue Schloss.


zum Vergrößern, Bild anklicken

zum Vergrößern, Bild anklicken
10.01.2017 

Nächste Sitzung der Steuerungsgruppe am 10.01.2017    

Beginn: 20:00 Uhr

Sitzungsort:    Altes Schloss Büdesheim, Brendelsaal

Tagesordnung siehe Einladung.

10.01.2017 

Nächste Sitzung der Arbeitsgruppen / Steuerungsgruppe am 10.01.2017    

Beginn: 20:00 Uhr

Sitzungsort: Altes Schloss Büdesheim, Brendelsaal    
Tagesordnung siehe Einladung.
Von:
Jüngling, Tanja Gesendet: Mittwoch, 04.01.2017 16:29

12.05.2016 

Pressemitteilung
Im Jahr 2017 feiert Büdesheim sein 1200-jähriges Jubiläum

Vor 1200 Jahren (im Jahre 817) wurde Büdesheim erstmals urkundlich erwähnt.
Zwölf Jahrhunderte sind für die Büdesheimer Bürgerinnen und Bürger ein denkwürdiger Anlass, das Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen gebührend zu feiern
.

Neben einer Akademischen Feier/Auftaktveranstaltung und einem Chorfestival der evangelischen Andreasgemeinde anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation", soll die Geschichte Büdesheims in Diavorträgen, einem historischen Rundgang, einer Wanderung über die Bonifatiusroute und einer museumsähnlichen Ausstellung von Fotos und Exponaten in Erinnerung gerufen werden. Das weit über Schönecks Grenzen hinaus beliebte, traditionelle Laternenfest widmet sich in 2017 natürlich auch ganz dem 1200 Jahre Motto, ebenso wie die Drohnen-Luftaufnahme, einer aus Menschen geformten „1200“ auf dem Gelände des FC66, zu der alle Büdesheimer aufgerufen sind.

Weitere Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit der Organisation... Artikel weiterlesen
 
Terminübersicht
1200 Jahre Büdesheim

Stand: 28.10.2016

Roadmap 2017 -- 1200 Jahre Büdesheim (seit 817)

      Roadmap2017.pdf

nach oben